Blog - Sweetblog


...+++...23.02.2013 Das Forum hat dank dem Backup jetzt auch einen unter dem Explorer funktionierenden Chat...+++... Wir sind erreichbar unter http://www.weissbauchigel.info/ ...+++...21.02.2013 Dieses Forum ist ab demnächst mit einem Chat ausgestattet den registrierte Mitglieder nutzen können...+++...weitere kleine Goodies werden eingebaut z.B. ein Wiki ist in Planung...+++...Hier geht es zu den exPages alle Seiten an einer Stelle...+++...Bitte nutzt die Suchfunktion des Forum wenn Ihr nach Informationen sucht...+++...

Einen neuen Artikel erstellen
Seite1 von 2 « vorherige Seite 1 2 nächste Seite »
Blog - Sweetblog-Blog

Igelchen zu verkaufen :(

Erstellt 21.05.2017 12:16 von nuffkugel 21.05.2017 12:16 In der Kategorie Allgemein.

Hallo Iglfreunde, aus persölichen Gründen müsste ich Wohl oder Übel mein Igelchen abgeben. Es ist mir wichtig, dass er in gute Hände kommt. Liebe Igelfreunde, bitte überlegt ob ihr Platz für einen sehr niedlichen und lieben Igel-mann habt. Er verdient ein ausgewogenes und interessantes Leben. Für weitere Informationen meldet euch bitte bei mir, ich wäre sehr dankbar. Umgebung wäre übrigens NRW.
Liebe Grüße



Weiterlesen
Jetzt kommentieren

Das beißen hört nicht auf

Erstellt 31.12.2016 00:34 von Knisspel 31.12.2016 00:34 In der Kategorie Allgemein.

Mein kleiner Pitti ist ein ziemlich schüchternes Kerlchen, wurde aber in letzter zeit immer zutraulicher. Nun hat er jedoch angefangen zu beißen.



Weiterlesen
1 Kommentar

Brauche dringend Hilfe 😓

Erstellt 14.12.2016 18:54 von Anna23478 14.12.2016 18:54 In der Kategorie Allgemein.

Ich weiss nicht ganz wie diese Seite funktioniert. Ich suche nur Rat und Hilfe. Ich kenne mich mit igelchen gut aus und weiss dass sich bei einer vergesellschaftung nicht jeder versteht aber mein männchen dreht total am Rad. .



Weiterlesen
2 Kommentare

Baden?!

Erstellt 18.08.2016 22:49 von nuffkugel 18.08.2016 22:49 In der Kategorie Allgemein.

Ja, hier bin ich schon wieder... es hat schon einen Grund warum ich mich hier eingeloggt habe ;)



Weiterlesen
3 Kommentare

Igelkrallen schneiden...

Erstellt 18.08.2016 12:33 von nuffkugel 18.08.2016 12:33 In der Kategorie Allgemein.

Meine kleine Nuffkugel Sam hat mittlerweile schon ziemlich lange Krallen trotz mehreren Kratzmöglichkeiten wachsen sie wie wild. Das Problem nur... ich weiß nicht genau wie ihm die Krallen schneiden soll. Also natürlich weiß ich dass sie nicht zu kurz und nicht gerade geschnitten werden sollen. Aber wie soll ich das anstellen? Ich schaue mir meinen kleinen Sam regelmäßig an um ihn zu checken, jedoch ist er dann sehr wuselig. Wenn ich seine Kralle in die hand nehme hält er kurz Still und dann fällt ihm ein, dass er lieber was anderes tun würde und strampelt sich davon. Auf dem Rücken liegen gefällt ihm auch nicht besonders. Und nur für das Krallenschneiden zum Tierarzt kommt für mich gar nicht infrage, da es sowieso viel zu viel Stress für den kleinen ist. Wie macht ihr das ?
Ich nehme trotzdem auch gerne noch Infos entgegen wie kurz und wie genau sie geschnitten werden müssen.
LG



Weiterlesen
3 Kommentare

Winterschlaf im Sommer?!

Erstellt 18.08.2016 12:02 von nuffkugel 18.08.2016 12:02 In der Kategorie Allgemein.

Also, mein kleines Igel Männchen war schon immer eine kleine Nuffkugel. Beim wecken war er immer ziemlich grumpy aber danach taute er auf und spielte fröhlich herum. Jetzt im Sommer ist er allerdings nur noch schläfrig und sehr grumpy. Wenn ich ihn wecke (immer am späten Abend) verzieht er sich sofort wieder in sein Schlafhäuschen oder wenn ich ihn draußen habe, krümelt er sich einfach in eine Ecke. Kann es sein , dass er gerade seine schlafe oder Winterschlaf phase hat? In Afrika ist es ja zu dieser Zeit Winter, so hörte ich. Würde mich über antworten freuen.



Weiterlesen
5 Kommentare

NOTFALL HILFE

Erstellt 01.07.2016 09:31 von kathi 01.07.2016 09:31 In der Kategorie Allgemein.

Hallo zusammen ich hab ein riesen Problem und benötige eure Hilfe.



Weiterlesen
1 Kommentar

Verantwortungsvolle Zucht Informationen

Erstellt 30.05.2016 22:31 von Femi 30.05.2016 22:31 In der Kategorie Allgemein.

Hallo alle zusammen!

Wir haben vier unfassbar süße Stachelnäschen. Nachdem wir uns nun einige Monate lang sehr gut auf diversen Seiten informiert haben und auch mit verschiedenen Züchtern in Kontakt getreten sind, fühlen wir uns dazu bereit mit der kleinen und verantwortungsvollen Hobbyzucht zu beginnen.

Hierzu wollten wir uns trotzallem noch einmal über weitere mögliche Komplikationen bei und nach der Geburt informieren, beziehungsweise vielmehr über die Abzeichen dieser? Und ob/bzw wie man möglicherweise erste Hilfe leisten kann (konnten wir auf keiner Seite finden)?
Nicht zuletzt wollten wir nachgefragt haben, welche Produkte sich bereits zur "Notfallversorgung" im Voraus kaufen lassen sollten? Beispielsweise Ersatzmilch und Fencheltee, falls die Mutter nicht stillt. Was kann darüber hinaus präventiv gekauft werden, um für alles gewappnet zu sein?

Und auch, wenn das wirklich blöd klingt, aber wir möchten trotzdem erneut generell fragen: was benötigt man für die Zucht? Was ist abzuraten, welches Handling sollte getätigt werden, wie (wenig) aktiv sollte man teilnehmen? Welche Nahrungszufuhr ist ratsam? Wirklich an eine Vielzahl an Futtersorten gewöhnen? Und mit Milch unterstützen? Wenn ja: welche Marke?

Wir haben uns NATÜRLICH bereits über all diese Aspekte informiert (wirklich intensiv und langwierig auf etlichen Seiten) aber wir möchten hier noch einmal erneut alles bestätigt haben, um alles ideal handhaben zu können, da es an einigen Stellen auch Uneinigkeiten oder Ungenauigkeiten gab.

Wir wissen, dass eine ausführliche Antwort viel verlangt ist. Dankeschön aber bereits im Voraus, für eure Bemühungen :)

Wir hoffen, dass wir unseren Wunsch hinter dieser Nachricht passend herüber gebracht haben und dass es keiner falsch auffasst.
Wir bemühen uns alles perfekt für unsere Stachler und deren zukünftigen Junge zu machen und möchten nur auf Nummer sicher gehen. Auf keinen Fall werden wir fahrlässig handeln.

Mit freundlichen Grüßen
Sarah Doetsch



Weiterlesen
4 Kommentare

Wer gibt meinem Igel ein neues zu Hause?

Erstellt 25.02.2016 19:22 von Celina56 25.02.2016 19:22 In der Kategorie Allgemein.

Hallo ihr Lieben,

leider kann ich meinen Igel nicht mehr halten...
Durch ihn bekomme ich alle paar Wochen ganz schlimmen Hautausschlag, welcher nicht so schnell weggeht...
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll - habe 100 Salben bekommen und genommen, nix hilft.
Sobald ich ihn raushole, kommt der Ausschlag wieder :(
Da ich nichts schlimmer finde, als meine Igel nicht anfassen zu dürfen und ich mich somit nicht gerecht um ihn kümmern kann, hoffe ich, dass es jemanden gibt der ihm einen neues wunderbares zu Hause bieten kann.
Ich möchte ihn nicht einfach an irgendwen abgeben, daher dachte ich, ist hier die beste Adresse !
Ich komme aus Oberhausen und würde meinen Igel aufgrund des Ganzem gerne verkaufen ...

Gibt es vielleicht einen Interessenten?

Ich habe mein kleinen Mann seid Oktober 2014. Habe ihn von Anne gekauft damals und er ist in top Form !



Weiterlesen
1 Kommentar

Zu kalt ?? Kälteschlaf !!?!

Erstellt 06.01.2016 23:54 von Rapunzel 06.01.2016 23:54 In der Kategorie Allgemein.

Hallo ihr :)

Ich habe dass Gefühl, dass es meinen Mädels zu kalt ist.

Im Terra haben sie zumindest in einem Bereich Konstante 25grad -allerdings Nutzen Sie diesen nie. Im Gegenteil ich habe das Gefühl, dass sie mit Absicht kühlere Plätze aufsuchen ??
Sie schlafen auch sehr sehr viel :/ werden erst zwischen 0:00 und 2:00 wach und dann sind sie auch nicht lange aktiv. Meistens gehen sie dann wieder schlafen und etwas später ( 5:00 ) sind sie wieder kurz aktiv. Ich glaube ja nicht das das so normal ist. Wie seht ihr das ?

In meiner Wohnung ist es recht kühl (ca. 20 Grad) sie können Nachts frei rum laufen.
Bei einem der Mädchen konnte ich beobachten, dass sie immer draußen schläft. Ich muss sie immer morgens aus einer Ecke holen und sie zurück ins Terra setzen. Die Kleine ist dann eisigkalt :( in der Ecke auf dem Fußboden ist es natürlich nicht besonders warm.

Aber ich verstehe nicht warum sie das macht. Sie könnte auch ins Terra gehen wo es wärmer ist. Oder sich zumindest in die Nähe des Heizkörpers legen (im Freilauf). Wenn sie nicht in den Freilauf darf habe ich auch schon beobachtet, dass sie sich in den Außenbereich des Terras zum schlafen legt - also immer ins kühle.
Die zwei sind meine ersten Igel deswegen haben ich noch keine Erfahrung aber ist es normal dass sie erst sooo spät aktiv sind ?? Sie sind auch immernoch sehr scheu (eine weniger als die andere) sie sind beide Leuzisten eine mit dunklen, (Rosie) eine mit roten Augen (Ruby). Ich denke, dass sie sehr schlecht sehen -Ruby sogar noch schlechter als Rosie.
Das trägt vielleicht dazu bei, dass sie scheuer ist als Rosie. Dazu kommt aber natürlich auch noch, dass ich sie so selten zu Gesicht bekomme bzw. sie mich. Ich bin zwar sehr oft lange wach, bei deren Schlafphasen verpassen wir uns trotzdem meistens.
Bzw versuche ich sie ein paar Mal in der Woche so sanft wie möglich zu wecken und lege sie mir dann einfach auf der Couch auf den Bauch (unter einer Decke). Damit wir wenigstens ein bisschen kontakt haben. Dann schlummern sie da dann weiter.

Was sagt ihr dazu ?
Wie warm ist es bei euch in den Terras tags/nachts ?
Sollte ich noch eine zweite Heizlampe besorgen und sie nachts nicht mehr raus lassen ?

Und ist das mit dem Schlaf normal ? Ich habe auch schon oft gelesen, dass sie in eine Art Winterschlaf fallen, wenn es zu kalt ist, der sehr gefährlich werden kann :/

Danke im Voraus !

Rapunzel



Weiterlesen
3 Kommentare

Igel neu vergesellschaften

Erstellt 14.12.2015 14:03 von bemar78 14.12.2015 14:03 In der Kategorie Allgemein.

Hallo,
leider ist am Samstag meine Mimi gestorben. :-( Jetzt ist mein 2. Igel-Mädchen ganz alleine.
Ich möchte die natürlich nicht alleine lassen. Aber kann man denn jetzt einen kleinen Igel dazu setzen? Binki ist ca. 3 1/2 Jahre alt. Oder muss es dann eine in ihrem Alter sein? Bin leider etwas ratlos. Was, wenn sie sich nicht vertragen? In meiner Nähe hab ich leider noch keinen Züchter gefunden. Es wäre dann also recht schwierig es zu testen.



Weiterlesen
8 Kommentare

Mein erstes igel

Erstellt 04.12.2015 16:24 von Igellover25 04.12.2015 16:24 In der Kategorie Allgemein.

Was brauche ich alles



Weiterlesen
2 Kommentare

Mein kleiner Paul ist plötzlich wieder ängstlich!

Erstellt 12.10.2015 01:13 von Eleftheria 12.10.2015 01:13 In der Kategorie Allgemein.

Ich habe seit zwei Wochen meinen ersten Igel und braucht dringend ein paar Tips von erfahrenen Igeleltern. 🙈



Weiterlesen
27 Kommentare

BARF, Napur u.ä.

Erstellt 08.10.2015 14:45 von Malou 08.10.2015 14:45 In der Kategorie Allgemein.

Hallo, als Neuling habe ich noch eine Frage :)
Habt ihr Frostfleisch aus Barfläden/-Shops für eure Igel ausprobiert?
Unser Igel isst die Fleisch-Würste von Napur nicht. Ich wollte als nächstes Fleischeslust versuchen. Selbstgebratenes isst er. Kann ich jede Fleischsorte als Frostfleisch nach dem Auftauen roh verfüttern? Habt ihr schon Barf-Menüs probiert z.B. mit Kartoffeln o.ä.?
Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe



Weiterlesen
5 Kommentare

Hilfe: Chinchillasand verklebt das Knöpfchen unseres Igels

Erstellt 08.10.2015 09:00 von Malou 08.10.2015 09:00 In der Kategorie Allgemein.

Wir machen uns Sorgen...Habt ihr das auch schon mal beobachtet bzw. was sagt ihr dazu?



Weiterlesen
8 Kommentare
Blog Kategorien RSS-Feed abonnieren Blog empfehlen
Beliebteste Blog-Artikel Neueste Blog-Artikel Letzte Kommentare der Blogs
  • Das beißen hört nicht auf
    Das sind trotzdem Kontaktbisse. Nicht jeder Igel schnüffelt davor ausgiebig. Ich empfehle Hausschuhe, musste sich mein Freund auch angewöhnen als bei uns ein Langohr einzog. Sie steht unheimlich auf seine Stinkesocken😂 Das mit Fips solltest du beobachten, ob er sich wirklich nicht irgendwo aufgerie... Weiterlesen
  • Brauche dringend Hilfe 😓
    Hier muss ich meinem Vorredner erst mal gründlich wiedersprechen. :) Als erstes solange er nicht beißt sondern nur piept ist es Interesse und nicht böse gemeint und das "Bespringen" ist auch nicht falsch zu verstehen. Stachelknabbern ist normale Kontaktaufnahme egal ob Mädels oder Jungs unter sich ... Weiterlesen
  • Brauche dringend Hilfe 😓
    Hallo Anna, du hast da gerade ein "Kind" zu einem fast "Erwachsenen" gesetzt. Während dein Kleiner gerade in die Pubertät kommt, ist der Große voll mit Hormonen. Stress ist da vorprogrammiert. Was es aber noch schlimmer macht: Du hast das Territorium deines älteren Manns verletzt und ihm einfach ei... Weiterlesen
  • Baden?!
    Bei diesen Badegeschichten muss man berücksichtigen, dass die Amis und Engländer ihre Igelchen auf Fleecedecken halten, in verhältnismäßig winzigen Terras mit Laufrad. Das hat zur Folge, dass sie die ganze Nacht im Rad durch ihre eigene Sch..... laufen, die natürlich beim spazieren über Fleecedeckc... Weiterlesen
  • Winterschlaf im Sommer?!
    @Doreen Was hat der sitter denn mit ihr angestellt? ;) Insgesamt ist die Veränderung doch recht positiv. Das mit der Bewegung kann ich schlecht einschätzen, aber mein Igelchen ist meistnes auch etwas lauf faul. Es wird aber sehr gerne auf mir herumgeklettert ;) Weiterlesen
Seite1 von 2 « vorherige Seite 1 2 nächste Seite »


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor