Blog - BARF, Napur u.ä.


...+++...23.02.2013 Das Forum hat dank dem Backup jetzt auch einen unter dem Explorer funktionierenden Chat...+++... Wir sind erreichbar unter http://www.weissbauchigel.info/ ...+++...21.02.2013 Dieses Forum ist ab demnächst mit einem Chat ausgestattet den registrierte Mitglieder nutzen können...+++...weitere kleine Goodies werden eingebaut z.B. ein Wiki ist in Planung...+++...Hier geht es zu den exPages alle Seiten an einer Stelle...+++...Bitte nutzt die Suchfunktion des Forum wenn Ihr nach Informationen sucht...+++...

BARF, Napur u.ä.

BARF, Napur u.ä.

08.10.2015 14:45

Hallo, als Neuling habe ich noch eine Frage :)
Habt ihr Frostfleisch aus Barfläden/-Shops für eure Igel ausprobiert?
Unser Igel isst die Fleisch-Würste von Napur nicht. Ich wollte als nächstes Fleischeslust versuchen. Selbstgebratenes isst er. Kann ich jede Fleischsorte als Frostfleisch nach dem Auftauen roh verfüttern? Habt ihr schon Barf-Menüs probiert z.B. mit Kartoffeln o.ä.?
Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe


Einstellungen
  • Erstellt von Malou In der Kategorie Allgemein am 08.10.2015 14:45:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 08.10.2015 14:45
Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Kommentare
  • Malou
    09.10.2015 19:54

    Oh nein, danke an Anne fürs freischalten :)


  • Malou
    09.10.2015 19:53

    Hallo, danke für eure Antworten.
    Und @kattl: Danke für die Freischaltung, da kann ich mich noch ein bisschen vertiefen :)


  • Anne
    09.10.2015 15:01

    Habe gerade gesehen, dass du noch garnicht fürs komplette Forum freigeschaltet warst.
    Nun kannst du ein bisschen mehr lesen und findest bestimmt auch noch weitere Erfahrungen zum Barfen etc.


  • Anne
    09.10.2015 14:58

    Meine Igel essen nur Geflügel und Fisch. Rindfleisch lassen sie meistens stehen.

    Für ein oder zwei Igelchen kann man das Fleisch auch beim Metzger frisch holen, denke ich.
    Fertigmenü hab ich mal Huhn mit Reis probiert, wurde auch gerne gefressen. Da ich aber auch Hunde und Katzen teilbarfe, mache ich den Reis und die geriebenen Karotten lieber selbst.


  • Kattl
    08.10.2015 15:30

    Also ich barfe meinen Hund, daher bekommen die Igelchen auch was ab. Mein Frostfleisch hole ich beim Tierhotel oder bei Perleberg, beides gutes Futter aber ich mag das Tierhotel lieber, weil die auch 200 g Würste haben. Ich gebe alles roh und Gemüse ist eigentlich immer dabei, weil es halt Bestandteil des Futters vom Hund ist.
    Fleisch das bei uns gefüttert wird: ganzes gewolftes Huhn, gewolfte Puten- oder Hühnerhälse, gewölftes Eintagsküken, gewolftes Rindfleisch mit Knorpel oder Rindfleisch (in kleine Stücke geschnitten), Rindertartar, Thunfisch, Lachs, Wels, Gänsehack, Kaninchenhack.
    Bei Igelchen die zum moppelig werden neigen, würde ich auf Kohlenhydrate (Reis, Nudeln, Kartoffeln) verzichten.

    Wenn du Fragen zum Thema hast, dann frag.




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor